Welcher Kurs passt mir gut?

Mit dem Kursauswahl spielen viele Faktoren.

 

Ausgangpunkt ist individuell!

 

Wenn Du z.B. Höllendisch lernen würdest, würde es für Dich wahrscheinlich leichter fallen, als Du Japanisch lernen würdest. Weil Du bewusst oder unbewusst eine gewisse Ähnlichkeit im Umgang mit eigener Sprache bereits erfahren hast.

-> Wenn Du Dich bereits im Bereich für Ferfeierung und Vertiefung von Köper und Geist beschäftigt hast und auch mit einer Lebenskurnst bzw. einem Lernweg mit Geduld und ohne Erwartungen vertraut bist, würde der Yoga-Weg für Dich wahrscheinlich näher

 

Etwas Neues, etwas Fremdes?

 

Vielleicht kannst Du Dich an etwas erinneren, was Du zum ersten Mal gegessen hast und das Geschmack so fremd vorgekommen ist? Und Du weißt wohl, dass einige genau das Geschmack mögen oder für sie etwas ganz normal ist. Und vielleicht mit der Zeit hast Du doch eine Vorliebe an dieses Geschmackt entdeckt?

Erlebnisse sind bunt!

Du hast Deine Lieblingsrezept. Aber es gibt auch mal, dass es irgendwie anders schmeckt, obwohl Du alles genau so nach der Rezept gekocht hast?

Mit einer Preis mehr Salz oder weniger, ein kleines Geheimgewürz können vieles ändern. Und was noch dazu kommt: es schmeckt jedem unterschiedlich.

Auf einem gewöhlichen Weg nach Hause kommt es nicht macnhmal plötzlich lang oder kurz vor? Wenn Du nach einer langen Reise zurückkommst, scheint es nicht dieser gewöhlinchen Weg so herzlich und willkommen für Dich?

Ich könnte noch viele Erfahungen im Alltag ohne Ende schreiben, die ich sicher mit Euch teilen können. Vielleicht nicht ganz genau das, aber sicher änliches in vielen verschiedenen Bereichen.

Was gemeinsam unter diesen Erfahrungen liegen ist, eine Tatsache, die wir alle schon im Alltag erleben, dass die Umwelt, die Dinge, die Menschen, die Ereignisse usw. immer wieder anders wahrgenommen werden können. Unsere Wahrnehmungen veränderen sich, je nach unsere geistigen mentalen Einstellungen. Eigentlich kann niemand sicher sein, dass

 

 

Mit unserer Körperwahrnehmung ist es auch genau so sehr unterschiedlich, wo wir uns bezüglich mit dem Umgang mit unserem Körper und Geist befinden. Es geht um Yoga viel auf der geistigen Ebenen und mentalen Einstellung. wir Deutsch als Muttersprache hast, wäre es vielleicht leichter Höllandisch zu lernen, als Japanisch.

Inh. Mg. Masami Kurihara

Neue Kasseler Str. 7a, 35039 Marburg

lotusyogamarburg@gmail.com

0152 0695 2700

  • Facebook Social Icon

©2017 Lotus yoga Marburg